wir freuen uns sehr, dass sie ihren event mit verrode.ch planen.

die vorliegenden allgemeiunen geschäftsbedingungen (agb) regeln die rechtsbeziehungen zwischen ihnen (im folgenden auftraggeber genannt) und verrode.ch und sind integrierter bestandteil ihrer events mit der veranstalterin.

wenn gegen diese agb kein einwand erhoben wird, gelten diese vorstehenden bedingungen ausdrücklich als vom auftraggeber anerkannt und werden somit vertragsbestandteil.

diese geschäftsbedingungen gelten auch ohne besondere hinweise für alle zukünftigen mit dem auftraggeber zu tätigenden geschäfte, sofern für diese nichts anderes schriftlich vereinbart wird.

christiana sutter im  dezember 2011

 

agb.pdf